Textversion
Sie sind hier: Startseite  
DR. RICHARD SCHÖNHERR INTERNIST IN ZAMS LANDECK

Zur Zukunft der niedergelassenen Ärzte

Das Prinzip der Wahlarzt-Praxis, wie wir es seit mehr als 30 Jahren anbieten, gilt laut vielen Gesundheitsexperten als Erfolgsmodell auch für die Zukunft, denn viele Ärztinnen und Ärzte wünschen sich mehr Zeit für ihre Patienten! Die Patienten ihrerseits erwarten erstklassige medizinische Betreuung, wie sie in Wahlarztpraxen im besonderen Maße geboten werden kann. Mehr Zeit für die Behandlungen und ärztliche Gespräche: Ein Wunsch vieler Patienten, der sich in der Wahlarztpraxis umsetzen lässt.

 

Moderne Medizin und Änderung des Lebenstils

LCZ 696 Seit März 2016 befindet sich ein neues Medikament gegen Herzinsuffizienz auf dem Markt.

Bewährtes zur Blutdrucksenkung Spironolactone sind seit Jahrzehnten in medizinischer Verwendung. Jetzt werden Sie von der Medizin neu entdeckt.

Körperfett-Messgerät InBody misst die Fett- und Muskelverteilung in fünf Regionen des Körpers (beide Arm und Beine, Rumpf) und zwar so exakt, dass sogar eine geringere Muskelmasse an einzelnen Körperstellen (beispielsweise an einem Gelenk aufgrund einer Prothese) angezeigt wird!

Neuer Auslöser für Diabetes Typ 2 entdeckt Das Protein RANKL hemmt die Wirkung von Insulin. Eine Verminderung der RANKL-Aktivität gilt als neuer Therapieansatz.

Vitamin D ist gut fürs Herz Eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D schützt Herz und Gefäße - und dies nicht nur vorbeugen...

Statine senken auch das Krebsrisiko Statine helfen nicht nur Menschen nach Herzinfarkt um ein Rezidiv zu verhindern, sondern senken nach Meta-Analysen auch das Krebsrisiko des Menschen.

Angio E Zur Gefäßuntersuchung gehört bei uns auch eine Angio e-Untersuchung.

Schlaganfall Prophylaxe bei Vorhofflimmern Neue und bessere Medikamente für Patienten mit Vorhofflimmern.

Entzündungen und Krebs Jeder fünfte Tumor wird durch Entzündungen verursacht. Daraus ergeben sich neue Behandlungsmöglichkeiten.

Gewebedoppler Herzinsuffizienz ist eine Erkrankung des zunehmenden Alters.

Herzkatheter-Intervention Medikamente und gesunder Lebenstil helfen gleich gut wie Herzkatheter-Interventionen.


 

InBody misst die Fett- und Muskelverteilung in fünf Regionen des Körpers (beide Arm und Beine, Rumpf) und zwar so exakt, dass sogar eine geringere Muskelmasse an einzelnen Körperstellen (beispielsweise an einem Gelenk aufgrund einer Prothese) angezeigt wird!

Größe der Fett- und Muskelmasse entscheidet
InBody ist somit nicht nur bestens geeignet, um Sie bei einer Gewichtsreduktion zu unterstützen, es gibt auch Sportlern Auskunft über Ihre Trainingserfolge. Anhand der Analyse sehen Sie ob Muskelmasse durch Training verbessert werden kann und welche Körperregion besonders trainiert werden sollen.

 

InBody-Gerät in unserer Ordination.

 

Wertvolle Hilfe bei der Gewichtsreduktion und beim Sporttraining
Nach einem Gewichtsverlust sehen Sie, ob Sie Fett abgebaut haben oder nur Wasser und Muskeln verloren haben. Die Größe der Muskelmasse ist übrigens auch wichtig für die Stabilität Ihrer Knochen (Osteoporose-Risiko).

Das Gerät misst darüber hinaus Ihren Kalorienbedarf und Grundumsatz, jene Energie also, die Ihr Körper in Ruhe verbraucht. Das Gerät gibt auch Auskunft darüber, wie viel Energie man bei bestimmten körperlichen Betätigungen wie Gehen, Laufen, Joggen, Schwimmen, Radfahren, Tennis, Nordic Walking benötigt.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Ordination und unter www.inbody.de

 

InBody-Protokoll zum Nachlesen.